Kurztitel

Wildfleisch-Verordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 400/1994 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 109/2006

 

Inkrafttretensdatum

01.07.1994

Außerkrafttretensdatum

13.03.2006

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Gesundheit, Sport und Konsumentenschutz über das Inverkehrbringen des Fleisches von Wild aus freier Wildbahn (Wildfleisch-Verordnung)

StF: BGBl. Nr. 400/1994

Änderung

idF:

BGBl. II Nr. 378/2002

BGBl. II Nr. 109/2006 [CELEX-Nr.: 32002L0099]

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 1 Abs. 8 und des § 35 Abs. 9 des Fleischuntersuchungsgesetzes, BGBl. Nr. 522/1982, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. Nr. 118/1994, wird verordnet:

 

Inhaltsverzeichnis

 

1.

Abschnitt - Anwendungsbereich

§§ 1 und 2

 

2.

Abschnitt - Untersuchungs- und Hygienebestimmungen §§ 3 bis 7

 

3.

Abschnitt - Behördliche Kontrolle

§ 8

 

4.

Abschnitt - Eigenkontrolle

§ 9

 

5.

Abschnitt - Schlußbestimmungen

§ 10

 

ANHANG

Kapitel 1 - Allgemeine Hygienebestimmungen für

Wildfleisch-Bearbeitungsbetriebe

Kapitel 2 - Hygienebestimmungen für Betriebspersonal, Räume,

Einrichtungsgegenstände und Arbeitsgeräte Kapitel 3 - Hygienebestimmungen für die Zurichtung von Wild Kapitel 4 - Fleischuntersuchung

Kapitel 5 - Tauglichkeitskennzeichnung

Kapitel 6 - Kontrolluntersuchungen

Kapitel 7 - Hygienebestimmungen für die Zerlegung von Wildfleisch

Kapitel 8 - Umhüllen und Verpacken des Fleisches

Kapitel 9 - Lagern

Kapitel 10 - Transportieren