Kurztitel

Freiwilligengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 17/2012 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 144/2015

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2016

Außerkrafttretensdatum

31.12.2017

Abkürzung

FreiwG

Index

60/04 Arbeitsrecht allgemein

Langtitel

Bundesgesetz zur Förderung von freiwilligem Engagement (Freiwilligengesetz – FreiwG)

StF: BGBl. I Nr. 17/2012 (NR: GP XXIV RV 1634 AB 1661 S. 144. BR: AB 8680 S. 805.)

Änderung

BGBl. I Nr. 163/2013 (NR: GP XXIV RV 2406 AB 2537 S. 215. BR: AB 9060 S. 823.)

BGBl. I Nr. 144/2015 (NR: GP XXV RV 821 AB 882 S. 104. BR: 9486 AB 9487 S. 848.)

BGBl. I Nr. 120/2016 (NR: GP XXV RV 1345 AB 1388 S. 157. BR: 9714 S. 863.)

Präambel/Promulgationsklausel

 

Inhaltsverzeichnis

Abschnitt 1
Allgemeine Bestimmungen

§ 1.

Ziele

§ 2.

Förderung von freiwilligem Engagement

§ 3.

Freiwilligenorganisationen

§ 4.

Freiwilligenbericht und Internetportal

Abschnitt 2
Freiwilliges Sozialjahr

§ 5.

Regelungsgegenstand

§ 6.

Freiwilliges Sozialjahr

§ 7.

Teilnehmer/innen

§ 8.

Träger

§ 9.

Einsatzstelle

§ 10.

Informationspflichten

§ 11.

Qualitätssicherung

§ 12.

Vereinbarung, Zertifikat

§ 13.

Freistellung

§ 14.

Zeitliche Beschränkungen

§ 15.

Mutterschutz

§ 16.

Haftungsbeschränkung

§ 17.

Überwachung und Strafbestimmungen

§ 18.

Gleichbehandlung

§ 19.

Verwendung personenbezogener Daten

§ 20.

Zuständigkeit der Arbeits- und Sozialgerichte

§ 21.

Förderung

Abschnitt 3
Freiwilliges Umweltschutzjahr

§ 22.

Regelungsgegenstand

§ 23.

Freiwilliges Umweltschutzjahr

§ 24.

Anzuwendende Regelungen

Abschnitt 4
Gedenkdienst, Friedens- und Sozialdienst im Ausland

§ 25.

Regelungsgegenstand

§ 26.

Gedenkdienst, Friedens- und Sozialdienst im Ausland

§ 27.

Anzuwendende Regelungen

§ 27a.

Förderverein

Abschnitt 4a
Freiwilliges Integrationsjahr

§ 27b.

Regelungsgegenstand

§ 27c.

Freiwilliges Integrationsjahr

§ 27d.

Anzuwendende Regelungen

Abschnitt 5
Österreichischer Freiwilligenrat

§ 28.

Einrichtung

§ 29.

Ziel

§ 30.

Aufgaben

§ 31.

Mitglieder

§ 32.

Bestellung

§ 33.

Einberufung der Sitzungen

§ 34.

Beschlussfähigkeit

§ 35.

Geschäftsführung und -ordnung

Abschnitt 6
Anerkennungsfonds für Freiwilliges Engagement

§ 36.

Fonds, Begünstigte

§§ 37. bis 39.

Zuwendungen

§ 40.

Zuständigkeit

§§ 41. und 42.

Mittel

§ 43.

Verwaltung des Fonds

§ 44.

Kostentragung

Abschnitt 7
Schlussbestimmungen

§§ 45. bis 47.

 

 

Anmerkung

Das Freiwilligengesetz wurde in Artikel 1 des BGBl. I Nr. 17/2012 kundgemacht.

Schlagworte

e-rk3, Inh

Geschäftsordnung, Arbeitsgericht, Friedensdienst, ZDG-Novelle 2013 (BGBl. I Nr. 163/2013), Budgetbegleitgesetz 2016 (BGBl. I Nr. 144/2015), Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres (BGBl. I Nr. 120/2016)

Zuletzt aktualisiert am

13.11.2017

Gesetzesnummer

20007753

Dokumentnummer

NOR40176851