Kurztitel

Eisenbahn - Grenzübergang

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 473/1976 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 2/2008

Typ

Vertrag - Italien

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2008

Unterzeichnungsdatum

29.03.1974

Index

99/05 Eisenbahnen

Langtitel

Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Italienischen Republik über die Regelung des Grenzüberganges der Eisenbahnen

StF: BGBl. Nr. 473/1976 (NR: GP XIII RV 1577 AB 1647 S. 147. BR: AB 1388 S. 343.)

Änderung

BGBl. Nr. 233/1983 (NR: GP XV RV 808 AB 842 S. 88. BR: AB 2396 S. 414.)

BGBl. Nr. 83/1991 (NR: GP XVII RV 889 AB 909 S. 102. BR: AB 3673 S. 515.)

BGBl. I Nr. 2/2008 (1. BVRBG) (NR: GP XXIII RV 314 AB 370 S. 41. BR: 7799 AB 7830 S. 751.)

Sprachen

Deutsch, Italienisch

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Der Abschluß des nachstehenden Staatsvertrages wird genehmigt.

Ratifikationstext

Die vom Bundespräsidenten unterzeichnete und vom Bundeskanzler gegengezeichnete Ratifikationsurkunde wurde am 2. Juli 1976 ausgetauscht; das Abkommen tritt gemäß seinem Artikel 27 Absatz 2 am 1. Oktober 1976 in Kraft.

Präambel/Promulgationsklausel

Die Republik Österreich und die Italienische Republik haben, von dem Wunsche geleitet, den Grenzübergang der Eisenbahnen zwischen den Staaten zu regeln und zu erleichtern, folgendes vereinbart:

Anmerkung

Erfassungsstichtag: 1.1.2000

Zuletzt aktualisiert am

06.03.2019

Gesetzesnummer

10011482

Dokumentnummer

NOR30006988