Kurztitel

Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 117/2015 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 118/2016

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2017

Abkürzung

ESAEG

Index

37/02 Kreditwesen

Langtitel

Bundesgesetz über die Einlagensicherung und Anlegerentschädigung bei Kreditinstituten (Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz – ESAEG)

StF: BGBl. I Nr. 117/2015 (NR: GP XXV RV 686 AB 751 S. 83. BR: 9404 AB 9415 S. 844.)

[CELEX-Nr.: 31997L0009, 32014L0049]

Änderung

BGBl. I Nr. 159/2015 (NR: GP XXV RV 898 AB 909 S. 107. BR: AB 9492 AB 9500 S. 849.)

[CELEX-Nr.: 32014L0017]

BGBl. I Nr. 118/2016 (NR: GP XXV RV 1335 AB 1391 S. 158. BR: 9671 AB 9690 S. 863.)

[CELEX-Nr.: 32015L0849]

BGBl. I Nr. 107/2017 (NR: GP XXV RV 1661 AB 1728 S. 190. BR: 9823 AB 9846 S. 870.)

[CELEX-Nr.: 32014L0065, 32017L0593]

BGBl. I Nr. 149/2017 (NR: GP XXV RV 1774 AB 1778 S. 199. BR: AB 9913 S. 873.)

[CELEX-Nr.: 32013L0036]

BGBl. I Nr. 37/2018 (NR: GP XXVI RV 108 AB 139 S. 23. BR: 9967 AB 9970 S. 880.)

[CELEX-Nr.: 32017L2399, 32017L1572]

BGBl. I Nr. 46/2019 (NR: GP XXVI RV 508 AB 583 S. 70. BR: AB 10162. S. 892.)

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

1. Teil
Allgemeine Bestimmungen

1. Hauptstück
Organisation der Sicherungseinrichtungen

§ 1.

Sicherungseinrichtungen

§ 2.

Organisatorische Anforderungen für Sicherungseinrichtungen

§ 3.

Anerkennung institutsbezogener Sicherungssysteme als Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungssystem

§ 4.

Widerruf der Anerkennung als Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungssystem

2. Hauptstück
Beaufsichtigung von Sicherungseinrichtungen

§ 5.

Benannte Behörde, einschlägige Verwaltungsbehörde

§ 6.

Zusammenarbeit mit der Oesterreichischen Nationalbank und zwischen den Behörden

2. Teil
Einlagensicherung

1. Hauptstück
Allgemeine Bestimmungen

§ 7.

Begriffsbestimmungen

§ 8.

Mitgliedschaft bei einer Sicherungseinrichtung

2. Hauptstück
Entschädigung der Einleger

§ 9.

Sicherungsfall

§ 10.

Erstattungsfähige Einlagen

§ 11.

Berechnung erstattungsfähiger und gedeckter Einlagen in Sonderfällen

§ 12.

Zeitlich begrenzt gedeckte Einlagen

§ 13.

Erstattung der gedeckten Einlagen

§ 14.

Ausschluss, Aufschub und Aussetzung der Erstattung

§ 15.

Sprachregelung für das Erstattungsverfahren

§ 16.

Eintritt der Sicherungseinrichtung in die Rechte des Einlegers

§ 17.

Berichtspflicht der Sicherungseinrichtung

3. Hauptstück
Finanzierung

1. Abschnitt
Einlagensicherungsfonds

§ 18.

Dotierung des Einlagensicherungsfonds

§ 19.

Veranlagung des Einlagensicherungsfonds

§ 20.

Sicherstellung und Hereinbringung von Verbindlichkeiten

2. Abschnitt
Aufbringung von Finanzmitteln

§ 21.

Beiträge

§ 22.

Sonderbeiträge

§ 23.

Berücksichtigung von Risikoaspekten bei der Erhebung von Beiträgen und Sonderbeiträgen

§ 24.

Gesamthafte Bedeckung von Ansprüchen

§ 25.

Kreditoperationen

§ 26.

Ansprüche zwischen Sicherungseinrichtungen

§ 27.

Finanzierung in besonderen Fällen

3. Abschnitt
Verwendung von Finanzmitteln

§ 28.

Verwendungszweck

§ 29.

Kreditvergabe an Einlagensicherungssysteme

§ 30.

Stützungsmaßnahmen innerhalb eines institutsbezogenen Sicherungssystem

4. Abschnitt
Geschäftsbericht, Meldungen und Anzeigen

§ 31.

Allgemeines

§ 32.

Rechenschaftsbericht

§ 33.

Meldungen

§ 34.

Anzeigen

§ 34a.

Elektronische Übermittlung

4. Hauptstück
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Informationspflichten sowie Sanktionsbestimmungen

1. Abschnitt
Zusammenarbeit von Einlagensicherungssystemen

§ 35.

Zweigstellen von CRR-Kreditinstituten in anderen Mitgliedstaaten

§ 36.

Zweigstellen von CRR-Kreditinstituten aus anderen Mitgliedstaaten in Österreich

2. Abschnitt
Informationspflichten

§ 37.

Zweigstellen von ausländischen Kreditinstituten

§ 38.

Informationen für die Einleger

§ 39.

Wechsel der Sicherungseinrichtung

3. Abschnitt
Aufsichtsmaßnahmen und Strafbestimmungen

§ 40.

Maßnahmen gegen Mitgliedsinstitute

§ 41.

Strafbestimmungen

§ 42.

Verlängerung der Verjährungsfrist und Vollstreckung von Bescheiden

§ 43.

Verwendung von eingenommenen Geldstrafen

3. Teil
Anlegerentschädigung

§ 44.

Begriffsbestimmungen

§ 45.

Mitgliedschaft bei einer Sicherungseinrichtung

§ 46.

Entschädigungsfall

§ 47.

Beschränkung der Entschädigungspflicht

§ 48.

Grenzüberschreitende Entschädigung

§ 49.

Finanzierung

§ 50.

Bemessungsgrundlagen

§ 51.

Ausschluss der Doppelentschädigung

§ 52.

Informationen für den Anleger

§ 53.

Werbung

§ 54.

Sonstige Pflichten der Sicherungseinrichtungen

§ 55.

Fortdauer der Entschädigungspflicht

4. Teil

Kosten, Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 56.

Kostenbestimmung

§ 57.

Sprachliche Gleichbehandlung

§ 58.

Verweise

§ 59. und § 59a. Übergangsbestimmungen

§ 60.

Vollziehung

§ 61.

Inkrafttreten

Anlage

zu § 32 Inhalt des Rechenschaftsberichts

Anmerkung

Das Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz wurde in Artikel 2 des BGBl. I Nr. 117/2015 kundgemacht.

Schlagworte

Inh

Einlagensicherungssystem, Übergangsbestimmung, 2. Materien-Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (BGBl. I Nr. 37/2018), Anti-Gold-Plating-Gesetz 2019 (BGBl. I Nr. 46/2019)

Zuletzt aktualisiert am

29.05.2019

Gesetzesnummer

20009251

Dokumentnummer

NOR40189909