Kurztitel

Eignung für den Höheren, Gehobenen oder Mittleren Dienst im BMAA

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 120/1989 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 246/2007

 

Inkrafttretensdatum

15.03.1989

Außerkrafttretensdatum

17.09.2007

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für auswärtige Angelegenheiten vom 16. Feber 1989 betreffend die Feststellung der Eignung für die Verwendung im Höheren, Gehobenen oder Mittleren Dienst des Bundesministeriums für auswärtige Angelegenheiten

StF: BGBl. Nr. 120/1989

Änderung

idF:

BGBl. II Nr. 246/2007

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 3 Abs. 1 Z 3 des Vertragsbedienstetengesetzes 1948, BGBl. Nr. 86, sowie des § 4 Abs. 3 des Beamten-Dienstrechtsgesetzes 1979, BGBl. Nr. 333, wird verordnet: