Kurztitel

Eichrechtliche Vorschriften für Flaschen

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 315/1990 aufgehoben durch BGBl. Nr. 867/1993

 

Inkrafttretensdatum

23.06.1990

Außerkrafttretensdatum

21.12.1993

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten vom 1. Juni 1990, mit der für Flaschen, die zur Aufnahme flüssiger Lebensmittel bestimmt sind, eichrechtliche Vorschriften erlassen werden

StF: BGBl. Nr. 315/1990

Änderung

idF:

BGBl. Nr. 867/1993 (EWR/Anh. II: 375 L 0106, 378 L 0891, 379 L 1005, 385 L 0010, 388 L 0316, 389 L 0676; 375 L 0107; 376 L 0211, 378 L 0891; 380 L 0232, 386 L 0096, 387 L 0356)

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 24 Abs. 1 und 3 des Maß- und Eichgesetzes (MEG), BGBl. Nr. 152/1950, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 742/1988 wird verordnet: