Kurztitel

Durchschnittssätze für die Gewinnermittlung - Handelsvertreter

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 95/2000

Inkrafttretensdatum

29.03.2000

Beachte

Ist erstmals bei der Veranlagung für das Kalenderjahr 2000 anzuwenden (vgl. § 4).

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Finanzen über die Aufstellung von Durchschnittssätzen für die Ermittlung von Betriebsausgaben und Vorsteuerbeträgen bei Handelsvertretern

StF: BGBl. II Nr. 95/2000

Änderung

BGBl. II Nr. 416/2001

BGBl. II Nr. 635/2003

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 17 Abs. 4 und 5 des Einkommensteuergesetzes 1988, des § 14 Abs. 1 Z 2 des Umsatzsteuergesetzes 1994 sowie des § 184 der Bundesabgabenordnung wird verordnet: