Kurztitel

Doppelbesteuerung – Einkommensteuer

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 505/1979

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

19.12.1979

Index

39/03 Doppelbesteuerung

Beachte

Ist ab 1.7.2005 hinsichtlich der Steuerentlastung in Österreich nicht mehr anzuwenden (vgl. § 6, BGBl. III Nr. 92/2005).

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Finanzen vom 30. Oktober 1979 zur Durchführung des Abkommens vom 30. April 1969 zwischen der Republik Österreich und dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerumgehung bei den Steuern vom Einkommen

StF: BGBl. Nr. 505/1979

Änderung

BGBl. III Nr. 92/2005

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der Art. 10, 11, 12, 18 und 23 des Abkommens vom 30. April 1969, BGBl. Nr. 390/1970, zwischen der Republik Österreich und dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerumgehung bei den Steuern vom Einkommen in der durch das Protokoll vom 17. November 1977, BGBl. Nr. 585/1978, geänderten Fassung (im folgenden als „Abkommen“ bezeichnet) wird verordnet:

Zuletzt aktualisiert am

03.05.2018

Gesetzesnummer

10004289

Dokumentnummer

NOR11004325

alte Dokumentnummer

N3197912687T