Kurztitel

Doppelbesteuerung – Einkommen-, Vermögens- und Erbschaftssteuern (Frankreich)

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 387/1973 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 61/2018

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

04.08.1973

Außerkrafttretensdatum

31.12.2018

Index

39/03 Doppelbesteuerung

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Finanzen vom 14. Juni 1973 zur Durchführung des Abkommens zwischen der Republik Österreich und der Französischen Republik zur Vermeidung der Doppelbesteuerung sowie über gegenseitige Hilfeleistung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen sowie der Erbschaftssteuern

StF: BGBl. Nr. 387/1973

Änderung

BGBl. I Nr. 61/2018 (NR: GP XXVI RV 192 AB 225 S. 34. BR: AB 10012 S. 882.)

Präambel/Promulgationsklausel

Zur Durchführung des Abkommens vom 8. Oktober 1959, BGBl. Nr. 246/1961, zwischen der Republik Österreich und der Französischen Republik zur Vermeidung der Doppelbesteuerung sowie über gegenseitige Hilfeleistung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und Vermögen sowie der Erbschaftssteuern in der durch das Protokoll vom 30. Oktober 1970, BGBl. Nr. 147/1972, geänderten Fassung (im folgenden mit „Abkommen“ bezeichnet) wird verordnet:

Schlagworte

Zweites Bundesrechtsbereinigungsgesetz – 2. BRBG (BGBl. I Nr. 61/2018)

Zuletzt aktualisiert am

01.10.2018

Gesetzesnummer

10004139

Dokumentnummer

NOR11004175

alte Dokumentnummer

N3197312668T