Kurztitel

Chemikaliengesetz - Meldung von neuen Stoffen

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 157/1989 aufgehoben durch BGBl. Nr. 309/1991

 

Inkrafttretensdatum

12.04.1989

Außerkrafttretensdatum

30.06.1991

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Umwelt, Jugend und Familie und des Bundesministers für Gesundheit und öffentlicher Dienst vom 16. März 1989 über die Meldung von neuen Stoffen, die in Mengen von weniger als einer Tonne jährlich im Bundesgebiet in Verkehr gesetzt werden

StF: BGBl. Nr. 157/1989

Änderung

idF:

BGBl. Nr. 309/1991

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 5 Abs. 1 Z 2 des Chemikaliengesetzes, BGBl. Nr. 326/1987, wird vom Bundesminister für Umwelt, Jugend und Familie und auf Grund des § 27 Abs. 2 des Chemikaliengesetzes wird vom Bundesminister für Gesundheit und öffentlicher Dienst im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Umwelt, Jugend und Familie verordnet: