Kurztitel

CRR-Begleitverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 425/2013

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2014

Abkürzung

CRR-BV

Index

37/02 Kreditwesen

Langtitel

Verordnung der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), mit der begleitende Maßnahmen zur Verordnung (EU) Nr. 575/2013 hinsichtlich der Ausübung von Behördenwahlrechten in Bezug auf die Übergangsbestimmungen betreffend Eigenmittelanforderungen, das Marktrisiko, das Kreditrisiko und die Konsolidierungsbestimmungen getroffen werden (CRR-Begleitverordnung – CRR-BV)

StF: BGBl. II Nr. 425/2013

Änderung

BGBl. II Nr. 415/2015

BGBl. II Nr. 403/2016

BGBl. II Nr. 352/2017

BGBl. II Nr. 336/2018

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 21b Abs. 1 und 2 des Bankwesengesetzes – BWG, BGBl. Nr. 532/1993, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 184/2013 wird – betreffend die §§ 1 bis 20 dieser Verordnung mit Zustimmung der Bundesministerin für Finanzen – verordnet:

Schlagworte

e-rk3

2. CRR-BV-Novelle (BGBl. II Nr. 403/2016), 3. CRR-BV-Novelle (BGBl. II Nr. 352/2017), 4. CRR-BV-Novelle (BGBl. II Nr. 336/2018)

Zuletzt aktualisiert am

19.12.2018

Gesetzesnummer

20008698

Dokumentnummer

NOR40158848