Kurztitel

Biozidproduktegesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 105/2013

Inkrafttretensdatum

01.09.2013

Langtitel

Bundesgesetz zur Durchführung der Biozidprodukteverordnung (Biozidproduktegesetz – BiozidprodukteG)

StF: BGBl. I Nr. 105/2013 (NR: GP XXIV RV 2294 AB 2342 S. 203. BR: AB 9002 S. 821.)

Änderung

BGBl. I Nr. 109/2015 (NR: GP XXV RV 695 AB 712 S. 85. BR: AB 9444 S. 844.)

Präambel/Promulgationsklausel

Der Nationalrat hat beschlossen:

Inhaltsverzeichnis

1. Abschnitt:
Allgemeine Bestimmungen

§ 1.

Anwendungsbereich

§ 2.

Bereitstellung von Biozidprodukten und von behandelten Waren auf dem Markt

2. Abschnitt:
Aufgaben, Behörden, Verfahren, Informationen und Gebühren

§ 3.

Zuständige Behörde und Aufgaben

§ 4.

Anbringen

§ 5.

Besondere Verfahrensbestimmungen

§ 6.

Biozidprodukte-Verzeichnis

§ 7.

Gemeinsame Datennutzung

§ 8.

Prüf- und Bewertungsstellen

§ 9.

Giftinformation

§ 10.

Melde- und Berichtspflichten

§ 11.

Gebühren

3. Abschnitt:
Einstufung, Kennzeichnung, Verpackung, Sicherheitsdatenblatt und Verordnungsermächtigungen

§ 12.

Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung sowie Sicherheitsdatenblätter

§ 13.

Kennzeichnung von behandelten Waren

§ 14.

Verordnungsermächtigungen, Verbote und Beschränkungen

4. Abschnitt:
Überwachung

§ 15.

Überwachung

§ 16.

Überwachungsbefugnisse

§ 17.

Vorläufige Beschlagnahme

§ 18.

Beschlagnahme

§ 19.

Verfall

§ 20.

Vorläufige Zwangs- und Sicherheitsmaßnahmen

5. Abschnitt:
Strafbestimmungen

§ 21.

Strafbestimmungen

§ 22.

Verantwortlichkeit

6. Abschnitt:
Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 23.

Anwendbarkeit der Bestimmungen anderer Rechtsvorschriften

§ 24.

Sprachliche Gleichbehandlung

§ 25.

Inkrafttreten, Aufhebung von Rechtsvorschriften und Übergangsbestimmungen

§ 26.

Vollziehung