Kurztitel

Beihilfen für die private Lagerhaltung von bestimmten landwirtschaftlichen Erzeugnissen

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 153/2010

§/Artikel/Anlage

Anl. 1

Inkrafttretensdatum

01.07.2010

Text

Anlage

zu § 4

Technische Kriterien für die Zulassung der Butter herstellenden Betriebe

1.

Vorhandensein einer dem Hygienestandard entsprechenden Reinigungsanlage.

2.

Möglichkeit zur Reinigung der für die Butterproduktion erforderlichen Plattenapparate, Tanks und Rohrleitungen.

3.

Konzeption des Rahmpasteurs in der Weise, dass kein Rohrahm in den pasteurisierten Rahm übertreten kann.

4.

Keine offene Lagerung der Butter.

5.

Erhitzung der Milch zur Kulturbereitung im Wege einer dem Anhang II Kapitel XI der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene, ABl. Nr. L 139 vom 30.04.2004, S 1, entsprechenden Wärmebehandlung.

6.

Keine händische Ausformung und Verpackung der Butter.

7.

Vermeidung von Lufteinschlüssen bei Rahm und Butter.

8.

Ausreichende Kühllagerflächen und Kälteleistung, so dass die Butter beim Versand so gekühlt ist, dass beim Empfänger die Temperatur von +6 °C nicht überschritten wurde.

9.

Möglichkeiten zur Feststellung der Herkunft des verarbeiteten Rahms, der Erzeugungsmenge von Butter und des täglichen Butterstands, sofern die erzeugte Butter einer amtlichen Sonderkontrolle unterworfen werden soll.