Kurztitel

Bundesstraßengesetz 1971

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 286/1971 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 5/2017

Inkrafttretensdatum

14.01.2017

Langtitel

Bundesgesetz vom 16. Juli 1971, betreffend die Bundesstraßen (Bundesstraßengesetz 1971 – BStG 1971)

StF: BGBl. Nr. 286/1971 idF BGBl. Nr. 381/1975 (DFB) (NR: GP XII IA 21/A, 33/A u. 34/A u. RV 242 AB 548 S. 52. BR: S. 303.)

Änderung

BGBl. Nr. 239/1975 (NR: GP XIII RV 1459 AB 1505 S. 140. BR: 1324 AB 1330 S. 340.)

BGBl. Nr. 416/1975 (NR: GP XIII AB 1678 S. 150. BR: AB 1426 S. 344.)

BGBl. Nr. 294/1978 (NR: GP XIV IA 45/A und 92/A AB 913 S. 96. BR: AB 1846 S. 377.)

BGBl. Nr. 63/1983 (NR: GP XV RV 1204 AB 1398 S. 143. BR: 2635 AB 2640 S. 431.)

BGBl. Nr. 165/1986 (NR: GP XVI RV 713 AB 895 S. 131. BR: 3093 AB 3100 S. 473.)

BGBl. Nr. 159/1990 (NR: GP XVII IA 285/A AB 1183 S. 131. BR: AB 3826 S. 526.)

BGBl. Nr. 420/1992 (NR: GP XVIII IA 274/A und IA 117/A AB 572 S. 74. BR: AB 4294 S. 556.)

BGBl. Nr. 33/1994 (NR: GP XVIII IA 633/A AB 1439 S. 149. BR: AB 4694 S. 578.)

BGBl. Nr. 297/1995 (NR: GP XIX RV 134 AB 149 S. 32. BR: 4996, 4997, 4998 AB 5002 S. 598.)

BGBl. I Nr. 31/1997 (NR: GP XX RV 424 AB 595 S. 63. BR: 5387 AB 5389 S. 623.)

BGBl. I Nr. 182/1999 (NR: GP XX RV 1969 AB 2060 S. 181. BR: AB 6059 S. 657.)

BGBl. I Nr. 142/2000 (NR: GP XXI RV 311 AB 369 S. 45. BR: 6250 und 6251 AB 6268 S. 670.)

BGBl. I Nr. 50/2002 (NR: GP XXI IA 599/A AB 1023 S. 95. BR: 6578 AB 6603 S. 685.)

BGBl. I Nr. 112/2003 (NR: GP XXII RV 225 AB 269 S. 38. BR: AB 6896 S. 703.)

BGBl. I Nr. 95/2004 (NR: GP XXII IA 422/A AB 583 S. 71. BR: AB 7117 S. 712.)

BGBl. I Nr. 154/2004 (NR: GP XXII AB 758 S. 89. BR: 7158 AB 7172 S. 717.)

BGBl. I Nr. 58/2006 (NR: GP XXII RV 1333 AB 1369 S. 142. BR: 7499 AB 7506 S. 733.)

BGBl. I Nr. 24/2010 (NR: GP XXIV RV 577 AB 633 S. 57. BR: AB 8296 S. 783.)

BGBl. I Nr. 62/2011 (NR: GP XXIV RV 1204 AB 1307 S. 112. BR: AB 8529 S. 799.)

[CELEX-Nr.: 32008L0096]

BGBl. I Nr. 34/2013 (NR: GP XXIV RV 2108 AB 2123 S. 188. BR: 8885 AB 8901 S. 817.)

BGBl. I Nr. 96/2013 (NR: GP XXIV RV 2194 AB 2352 S. 203. BR: 8972 AB 8987 S. 821.)

BGBl. I Nr. 5/2017 (NR: GP XXV RV 1347 AB 1420 S. 157. BR: AB 9696 S. 862.)

BGBl. I Nr. 7/2017 (NR: GP XXV RV 1353 AB 1421 S. 157. BR: AB 9697 S. 862.)

[CELEX-Nr.: 32008L0096]

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

I. Allgemeines

§ 1

Erklärung und Auflassung von Straßenzügen als Bundesstraßen

§ 2

Einteilung der Bundesstraßen

§ 3

Bestandteile der Bundesstraßen

§ 4

Bestimmung des Straßenverlaufes, Ausbau und Auflassung von Straßenteilen

§ 4a

Änderung des Bescheides vor Verkehrsfreigabe

§ 5

Sicherheitsmanagement

§ 5a

Straßenverkehrssicherheitsgutachter

§ 5b

Straßenverkehrssicherheitsgutachter aus anderen EU-Mitgliedstaaten

§ 5c

Ausbildungseinrichtungen und Lehrgänge

§ 5d

Verordnungsermächtigungen

§ 6

Straßenforschung

II. Planung, Bau, Betrieb und Erhaltung

§ 7

Grundsätze und objektiver Nachbarschutz

§ 7a

Subjektiver Nachbarschutz

§ 8

Straßenbaulast

§ 10

Beiträge

§ 12

Aufrechterhaltung der Verkehrsbeziehungen

III. Zwangsrechte und Verpflichtungen

§ 14

Bundesstraßenplanungsgebiet

§ 15

Bundesstraßenbaugebiet

§ 16

Untersuchungen und Vorarbeiten

§ 17

Enteignung

§ 18

Entschädigung, Parteistellung

§ 19

Einleitung des Verfahrens

§ 20

Enteignungsverfahren

§ 20a

Rückübereignung

IV. Schutz der Straßen

§ 21

Bauten an Bundesstraßen

§ 22

Arbeitsleistungen auf benachbarten Grundstücken

§ 23

Benachbarte Waldungen

§ 24

Anrainerverpflichtungen

§ 25

Ankündigungen und Werbungen

§ 26

Anschlüsse von Straßen und Wegen, Zufahrten

§ 27

Betriebe an Bundesstraßen

§ 28

Benützung der Bundesstraßen

§ 29

Lagerungen

V. Kosten und Gebühren

§ 31

Kostentragung

§ 31a

Gebühren

VI. Behörden und Rechtsschutz

§ 32

Behörden

§ 32a

Örtliche Zu-ständigkeit der Landesverwaltungsgerichte

§ 32b

Aufschiebende Wirkung

VII. Übergangsbestimmung, In-Kraft-Treten, Vollziehung

§ 33

Übergangsbestimmung

§ 34

In-Kraft-Treten, Außer-Kraft-Setzung von Vorschriften

§ 34a

Verweisungen

§ 34b

Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft

§ 35

Vollziehung

§ 36

Sprachliche Gleichbehandlung

§ 37

Umsetzung von Unionsrecht