Kurztitel

ArbeitnehmerInnenschutzverordnung Verkehr 2017

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 17/2012

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

24.01.2012

Außerkrafttretensdatum

30.11.2017

Abkürzung

AVO Verkehr 2017

Index

60/02 Arbeitnehmerschutz

Beachte

Gilt ab 1.7.2012 als Verordnung gemäß § 101 Abs. 4 des Arbeitnehmerinnenschutzgesetzes - ASchG, BGBl. Nr. 450/1994 (vgl. § 127a AschG)

Langtitel

Verordnung der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie über die Berücksichtigung der Erfordernisse des Arbeitnehmerschutzes und über den Nachweis der Einhaltung in Genehmigungsverfahren des Verkehrswesens (Arbeitnehmerschutzverordnung Verkehr 2011 – AVO Verkehr 2011)

StF: BGBl. II Nr. 17/2012

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der §§ 15 Abs. 1 und 17 Abs. 1 des Bundesgesetzes über die Verkehrs-Arbeitsinspektion (Verkehrs-Arbeitsinspektionsgesetz 1994 – VAIG 1994), BGBl. Nr. 650/1994, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 51/2011, und der §§ 92 bis 94 des Bundesgesetzes über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit (ArbeitnehmerInnenschutzgesetz – ASchG), BGBl. Nr. 450/1994, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 51/2011, wird verordnet:

Inhaltsverzeichnis

 

 

1. Teil
Allgemeines

§ 1.

Geltungsbereich

2. Teil
Eisenbahnrechtliches Verfahren

§ 2.

Verkehrsgenehmigung und Verkehrskonzession

§ 3.

Sicherheitsbescheinigung

§ 4.

Sicherheitsgenehmigung

§ 5.

Eisenbahnrechtliche Baugenehmigung und Bauartgenehmigung

§ 6.

Betriebsbewilligung

§ 7.

Allgemeine Anordnungen an Eisenbahnbedienstete

3. Teil
Seilbahnrechtliches Verfahren

§ 8.

Sicherheitsbericht

§ 9.

Betriebsbewilligung

§ 10.

Konzessionsverlängerung

4. Teil
Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren

§ 11.

Umweltverträglichkeitsprüfung

§ 12.

Fertigstellungsanzeige, Nachkontrolle

5. Teil
Schifffahrtsrechtliches Verfahren

§ 13.

Konzession

§ 14.

Bewilligung

§ 15.

Benützungsbewilligung

§ 16.

Schiffszulassung

6. Teil
Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 17.

Außerkrafttreten

 

 

Anmerkung

Der Titel, der Kurztitel und die Abkürzung wurden mit Wirksamkeit vom 1.12.2017 geändert (vgl. BGBl. II Nr. 307/2017). Aus dokumentalistischen Gründen wurden auch in den bereits außer Kraft getretenen Bestimmungen der Kurztitel und die Abkürzung angepasst.

Schlagworte

Übergangsbestimmung

Zuletzt aktualisiert am

09.11.2017

Gesetzesnummer

20007661

Dokumentnummer

NOR40135673