Kurztitel

Arbeit-und-Gesundheit-Gesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 111/2010

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.01.2011

Abkürzung

AGG

Index

60/02 Arbeitnehmerschutz

Langtitel

Bundesgesetz, mit dem ein Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebot zu Arbeit und Gesundheit geschaffen wird (Arbeit-und-Gesundheit-Gesetz – AGG)

StF: BGBl. I Nr. 111/2010 (NR: GP XXIV RV 981 AB 1026 S. 90. BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012]

Änderung

BGBl. I Nr. 3/2013 (NR: GP XXIV RV 2000 AB 2028 S. 184. BR: 8826 AB 8855 S. 816.)

BGBl. I Nr. 138/2013 (NR: GP XXIV RV 2407 AB 2504 S. 215. BR: 9079 S. 823.)

BGBl. II Nr. 59/2014 (V über IDAT)

BGBl. I Nr. 30/2017 (NR: GP XXV RV 1362 AB 1440 S. 158. BR: AB 9680 S. 862.)

BGBl. I Nr. 100/2018 (NR: GP XXVI RV 329 AB 413 S. 57. BR: 10079 AB 10082 S. 888.)

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Anmerkung

Das Arbeit-und-Gesundheit-Gesetz wurde in Artikel 114 des Budgetbegleitgesetzes 2011, BGBl. I Nr. 111/2010, kundgemacht.

Schlagworte

e-rk2,

Sozialrechts-Änderungsgesetz 2012 – SRÄG 2012 (BGBl. I Nr. 3/2013), Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2013 – ARÄG 2013 (BGBl. I Nr. 138/2013), Wiedereingliederungsteilzeitgesetz (BGBl. I Nr. 30/2017), Sozialversicherungs-Organisationsgesetz – SV-OG (BGBl. I Nr. 100/2018)

Zuletzt aktualisiert am

08.03.2019

Gesetzesnummer

20007058

Dokumentnummer

NOR40124446