Kurztitel

6. Bundesrechenamtsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 407/1979

Inkrafttretensdatum

01.11.1979

Außerkrafttretensdatum

31.12.1996

Beachte

Zwar nicht formell aufgehoben, aber durch Wegfall der gesetzlichen Grundlage gegenstandslos (vgl. BGBl. Nr. 757/1996 und BGBl. Nr. 758/1996).

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Finanzen vom 18. September 1979 betreffend die Durchführung des Bundesrechenamtsgesetzes im Wirkungsbereich des Bundesministeriums für Inneres (6. Bundesrechenamtsverordnung)

StF: BGBl. Nr. 407/1979

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 3 Abs. 1 Z 6 und der §§ 4, 5 und 8 Abs. 1 des Bundesrechenamtsgesetzes, BGBl. Nr. 123/1978, wird im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Inneres, hinsichtlich des § 3 Abs. 1 Z 6 und der §§ 4 und 5 dieses Gesetzes auch im Einvernehmen mit dem Rechnungshof, verordnet: