Kurztitel

Zusammenschaltungsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 14/1998 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 102/2011

§/Artikel/Anlage

§ 5

Inkrafttretensdatum

17.01.1998

Außerkrafttretensdatum

21.11.2011

Text

Gemeinsame Nutzung

§ 5. (1) Marktbeherrschende Betreiber von öffentlichen Telekommunikationsnetzen haben die Nutzung ihrer öffentlichen Telekommunikationsnetze, von Teilen derselben und von ihren Telekommunikationsdiensten räumlich an der technisch relevanten Schnittstelle diskriminierungsfrei und zu den Bedingungen zu ermöglichen, die sie ihren eigenen Diensten bei der Nutzung dieser Leistung einräumen.

(2) Die Unterbringung der für die Nutzung nach Abs. 1 erforderlichen Einrichtungen in den Räumen des marktbeherrschenden Betreibers ist Gegenstand kommerzieller und technischer Vereinbarungen.