Kurztitel

Vieh-Meldeverordnung 2008

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 42/2008 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 255/2014

§/Artikel/Anlage

§ 5

Inkrafttretensdatum

01.02.2008

Außerkrafttretensdatum

14.10.2014

Text

Häufigkeit und Zeitpunkt der Meldungen

§ 5. (1) Die Meldungen von Nutzviehmärkten und Vermittlern gemäß den §§ 8 Abs. 4 und 9 Abs. 2 haben nach Ablauf jedes Viehmarktes zu erfolgen und sind so rechtzeitig zu übermitteln, dass sie spätestens am zweiten darauf folgenden Montag bei der AMA einlangen.

(2) Die übrigen Meldungen gemäß den §§ 8 bis 12 haben wöchentlich zu erfolgen und müssen am Dienstag nach Ablauf der Kalenderwoche bei der AMA einlangen.