Kurztitel

Vereinfachung der Bekanntmachung über Wertpapiere

Kundmachungsorgan

dRGBl. I S 42/1944 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 191/1999

§/Artikel/Anlage

§ 5

Inkrafttretensdatum

01.02.1944

Außerkrafttretensdatum

31.12.1999

Text

§ 5

 

(1) Die Vorschriften der §§ 1 bis 4 gelten sinngemäß für die Einziehung von Aktien inländischer Aktiengesellschaften oder Kommanditgesellschaften auf Aktien, soweit die Einziehung im Wege der Auslosung vorgenommen wird.

(2) Die Vorschriften der §§ 1 bis 4 gelten nicht für Schuldverschreibungen, die nicht den Vorschriften des deutschen Rechts unterliegen.