Kurztitel

Wirtschaftstreuhänder-Disziplinarordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 63/1962 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 58/1999

§/Artikel/Anlage

§ 4

Inkrafttretensdatum

07.03.1962

Außerkrafttretensdatum

30.06.1999

Text

§ 4. Ersatz der Barauslagen, Aufwandsentschädigung.

 

(1) Personen, die Mitglieder der Kammer sind und dem Ehrengerichts- und Disziplinarausschuß oder dem Berufungssenat angehören oder als Kammeranwalt, Untersuchungskommissär oder dem Untersuchungskommissär beigegebene rechtskundige Person (§ 9 Abs. 3) tätig sind, haben ihre Aufgaben ehrenamtlich gegen Ersatz der notwendigen Barauslagen durch die Kammer zu versehen.

(2) Der Kammeranwalt und die dem Untersuchungskommissär beigegebene rechtskundige Person erhalten, wenn sie nicht Mitglieder der Kammer sind, eine im Einzelfalle vom Vorstand der Kammer der Wirtschaftstreuhänder zu bestimmende angemessene Aufwandsentschädigung.