Kurztitel

Veröffentlichungs- und Meldeverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 109/2005 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 205/2017

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 4

Inkrafttretensdatum

02.05.2005

Außerkrafttretensdatum

02.08.2017

Abkürzung

VMV

Index

21/05 Börse

Text

Erhebliche Veränderungen im Hinblick auf eine bereits veröffentlichte Insider-Information

§ 4.

(1) Jede Veröffentlichung, die wegen einer erheblichen Veränderung einer bereits offengelegten Insider-Information im Sinne des § 48d Abs. 1 Satz 3 und 4 BörseG vorgenommen wird, hat ein kurzes einleitendes Informationsfeld und einen Text zu enthalten, die wie folgt auszugestalten sind:

1.

Das kurze einleitende Informationsfeld der Veröffentlichung hat

a)

die deutlich hervorgehobene Überschrift „Veränderung einer bereits offengelegten Ad-hoc-Meldung“ und

b)

als Betreff erkennbare Schlagwörter, die den Inhalt der Veröffentlichung kurz zusammenfassen,

zu enthalten.

2.

Der Text der Veröffentlichung hat

a)

die Angaben im Sinne des § 1 Abs. 1 Z 2 lit. a bis c,

b)

den Zeitpunkt der Veröffentlichung der ursprünglichen Insider-Information und der hierbei genutzten Informationsverbreitungssysteme,

c)

die zu veröffentlichende Insider-Information über die gegenüber der ursprünglichen Insider-Information veränderten Umstände und

d)

das Datum des Eintritts jener Umstände, die der geänderten Insider-Information zugrunde liegen

zu enthalten.

(2) Die gemäß Abs. 1 Z 2 lit. c zu veröffentlichende Insider-Information über die gegenüber der ursprünglichen Insider-Information veränderten Umstände muss kurz und prägnant formuliert werden.

Zuletzt aktualisiert am

08.08.2017

Gesetzesnummer

20004025

Dokumentnummer

NOR40063697