Kurztitel

Düngemittelprobenahmeverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 1008/1994 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 100/2004

§/Artikel/Anlage

§ 2

Inkrafttretensdatum

22.12.1994

Außerkrafttretensdatum

31.01.2004

Text

Begriffsbestimmungen

 

§ 2. Im Sinne dieser Verordnung ist

1.

ein Produkt ein Düngemittel, ein Kultursubstrat, ein Bodenhilfsstoffe oder ein Pflanzenhilfsmittel,

2.

eine Partie die Menge eines Produktes, die sich nach ihrer Beschaffenheit, Kennzeichnung und räumlichen Zuordnung als eine Einheit darstellt,

3.

eine Einzelprobe die Teilmenge einer Partie, die durch einen Entnahmevorgang gebildet wird,

4.

eine Sammelprobe die Gesamtmenge der einer Partie entnommenen Einzelproben,

5.

eine reduzierte Sammelprobe eine Teilmenge der Sammelprobe mit gleicher Zusammensetzung wie diese,

6.

eine Endprobe eine für die Untersuchung bestimmte Teilmenge einer Sammelprobe oder einer reduzierten Sammelprobe.