Kurztitel

Bäderhygienegesetz - DV

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 495/1978 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 420/1998

§/Artikel/Anlage

§ 29

Inkrafttretensdatum

01.11.1978

Außerkrafttretensdatum

30.11.1998

Text

§ 29. Die zum Badebetrieb gehörenden Nebeneinrichtungen, wie Umkleidegelegenheiten, Duschanlagen, Liegeflächen, Dampfbäder, Solarien und Aborte, müssen hinsichtlich Anzahl, Ausstattung und Anordnung so beschaffen sein sowie in einer Weise instandgehalten werden, daß ein hygienisch einwandfreier Betrieb gewährleistet ist.