Kurztitel

Schiffsbankgesetz

Kundmachungsorgan

dRGBl. I S 241/1943 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 61/2018

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 28

Inkrafttretensdatum

15.04.1943

Außerkrafttretensdatum

31.12.2018

Index

37/02 Kreditwesen

Text

§ 28

Bestellung eines Treuhänders

(1) Der Reichswirtschaftsminister bestellt bei jeder Schiffspfandbriefbank nach Anhörung der Bank einen Treuhänder und einen Stellvertreter für ihn; er kann die Bestellung jederzeit widerrufen.

(2) Die Obliegenheiten des Treuhänders können auch dem im § 4 Abs. 3 vorgesehenen Kommissar übertragen werden.

Zuletzt aktualisiert am

30.10.2018

Gesetzesnummer

10011252

Dokumentnummer

NOR12145065

alte Dokumentnummer

N9194312092I