Kurztitel

Bodenbeschaffungsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 288/1974

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 28

Inkrafttretensdatum

29.05.1974

Index

98/05 Sonstiges Wohnbau

Text

Gebührenbefreiung

§ 28. (1) Die durch dieses Bundesgesetz veranlaßten Schriften und Rechtsgeschäfte sind von den Stempel- und Rechtsgebühren befreit.

(2) Die gerichtliche Beglaubigung der Unterschriften der an einem Rechtsgeschäft zur Bodenbeschaffung Beteiligten, die gerichtlichen Eingaben und sämtliche grundbücherliche Eintragungen im Zusammenhang mit der Durchführung eines Rechtsgeschäftes zur Bodenbeschaffung nach den Bestimmungen dieses Bundesgesetzes sind von den Gerichtsgebühren befreit.

Schlagworte

Stempelgebühr

Zuletzt aktualisiert am

04.04.2019

Gesetzesnummer

10011459

Dokumentnummer

NOR12148197

alte Dokumentnummer

N9197411914I