Kurztitel

Steiermärkisches Landwirtschaftliches Schulgesetz 1968

Kundmachungsorgan

BGBl.Nr. 104/1969 aufgehoben durch BGBl. Nr. 316/1975

§/Artikel/Anlage

§ 27

Inkrafttretensdatum

01.05.1969

Außerkrafttretensdatum

27.04.1975

Text

VIERTER TEIL

Straf- und Schlußbestimmungen

Strafbestimmung

§ 27. (1) Wer der Meldepflicht gemäß § 20 nicht nachkommt oder den Bestimmungen des § 21 zuwiderhandelt, begeht eine Verwaltungsübertretung und ist von der Bezirksverwaltungsbehörde mit einer Geldstrafe bis zu 3000 Schilling, im Falle der Uneinbringlichkeit mit Arrest bis zu zwei Wochen, zu bestrafen.

(2) Die Geldstrafen fließen dem Land zu.