Kurztitel

Gebührengesetz 1957

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 267/1957 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 144/2001

§/Artikel/Anlage

§ 27

Inkrafttretensdatum

20.12.1957

Außerkrafttretensdatum

31.12.2001

Text

§ 27. Die Hundertsatzgebühren steigen in Abstufungen von 1 S. Beträge über 50 g werden dabei nach oben, Beträge bis 50 g nach unten auf volle Schillinge auf- oder abgerundet.