Kurztitel

Druckluft- und Taucherarbeiten-Verordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 501/1973 zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 450/1994

§/Artikel/Anlage

§ 27

Inkrafttretensdatum

01.01.1995

Beachte

vgl. § 119, BGBl. Nr. 450/1994

Text

2. Hauptstück

Taucherarbeiten

1. ABSCHNITT

Allgemeine Bestimmungen

Begriffsbestimmungen

§ 27. (1) Helmtauchergeräte sind Tauchergeräte, die aus einem Taucheranzug, einem Helm mit Schulterstück sowie aus den notwendigen Gewichten und den Taucherschuhen bestehen. Solche Geräte sind entweder Schlauch-Helmtauchergeräte oder schlauchlose Helmtauchergeräte.

(2) Leichte Tauchergeräte sind Tauchergeräte, die aus einem Taucheranzug, einer Kopfhaube und einer Vollmaske bestehen; die Versorgung mit Atemgas erfolgt über einen Lungenautomaten. Leichte Tauchergeräte sind entweder autonome oder schlauchversorgte Geräte.