Kurztitel

Dentistenkammer-Wahlordnung 1984

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 516/1984 aufgehoben durch BGBl. Nr. 142/1995

§/Artikel/Anlage

§ 27

Inkrafttretensdatum

19.12.1984

Außerkrafttretensdatum

28.02.1995

Text

Verständigung von der Wahl

 

§ 27. Jedes gewählte Mitglied des Vorstandes der Dentistenkammer erhält von der Hauptwahlkommission eine Verständigung von seiner Wahl. Die Wahl gilt als angenommen, wenn sie nicht innerhalb von acht Tagen nach Verständigung abgelehnt wird.