Kurztitel

Einbehaltungsverordnung 2000

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 349/2000 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 163/2003

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

01.11.2000

Außerkrafttretensdatum

31.12.2002

Text

§ 1. Zur Abgeltung der nach den §§ 8 und 9 des Bundesgesetzes über den Schutz vor Straftaten gegen die Sicherheit von Zivilluftfahrzeugen zu erbringenden Leistungen gebühren den Zivilflugplatzhaltern jedenfalls folgende Prozentsätze der von ihnen nach dem 1. November 2000 geschuldeten Sicherheitsabgaben:

 

der Flughafen Graz Betriebsges. m. b. H. ....................  16,0%

der Tiroler Flughafenbetriebsges. m. b. H. ..................   6,5%

der Kärntner Flughafenbetriebsges. m. b. H. .................   6,0%

der Flughafen Linz GmbH .....................................  10,5%

der Salzburger Flughafen Betriebsges. m. b. H. ..............  15,0%

der Flughafen Wien Aktiengesellschaft .......................  17,5%