Kurztitel

Chemikalien-Anmeldeverordnung 2002

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 428/2002 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 393/2008

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

20.11.2002

Außerkrafttretensdatum

13.11.2008

Text

Anwendungsbereich

 

§ 1. Diese Verordnung enthält nähere Bestimmungen über

1.

Inhalt, Umfang und Form der Anmeldungsunterlagen gemäß § 6 ChemG 1996 einschließlich der Voraussetzungen für die Anerkennung von Prüfnachweisen,

2.

Art und Umfang der Grundprüfung gemäß § 7 ChemG 1996 und der für die Erstellung zusätzlicher Prüfnachweise erforderlichen Prüfungen gemäß § 14 ChemG 1996,

3.

Art und Umfang der für bestimmte Anmeldungen gemäß § 8 ChemG 1996 geltenden Erleichterungen und

4.

die Voraussetzungen für die Anwendung der Ausnahmen von der Anmeldepflicht gemäß den §§ 9 und 10 ChemG 1996.