Kurztitel

1. Durchführungsverordnung zum Allgemeinen Hochschul-Studiengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 300/1967

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 11

Inkrafttretensdatum

01.09.1967

Außerkrafttretensdatum

31.07.1997

Index

72/01 Hochschulorganisation

Beachte

Mit dem Wegfall der gesetzlichen Grundlage außer Kraft getreten (vgl. BGBl. I Nr. 48/1997).

Text

§ 11. Einrechnung von Semestern

(1) Bei der Anmeldung zu einer Diplomprüfung oder zu einem Rigorosum ist die Einrechenbarkeit von Semestern zu überprüfen (§ 20 des Allgemeinen Hochschul-Studiengesetzes).

(2) Es steht dem ordentlichen Hörer frei, um die Einrechnung von Semestern auch am Ende eines Studienjahres anzusuchen.

(3) Die Einrechnung ist am Inskriptionsschein des betreffenden Semesters durch Stempelaufdruck ersichtlich zu machen.

Zuletzt aktualisiert am

19.04.2018

Gesetzesnummer

10009292

Dokumentnummer

NOR40007181