Kurztitel

Diplomatische Akademie

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 135/1979 aufgehoben durch BGBl. Nr. 178/1996

§/Artikel/Anlage

§ 10

Inkrafttretensdatum

28.03.1979

Außerkrafttretensdatum

31.12.1996

Text

§ 10. (1) Der Direktor wird vom Bundesminister für Auswärtige Angelegenheiten nach Anhörung des Beirates für diese Funktion bestellt und von dieser abberufen. Der Bundesminister für Auswärtige Angelegenheiten kann für den Fall der zeitweiligen Verhinderung oder zur Unterstützung des Direktors einen Stellvertreter bestellen, der im Vertretungsfalle die Rechte und Pflichten des Direktors ausübt.

(2) Dem Direktor obliegt die Leitung der Diplomatischen Akademie und die Erfüllung der anderen ihm in diesem Bundesgesetz übertragenen Aufgaben.