Kurztitel

Beschaffungscontrolling-Verordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 398/2003

§/Artikel/Anlage

§ 10

Inkrafttretensdatum

01.10.2003

Text

Instrumente

§ 10. Instrumente des Beschaffungscontrollings sind insbesondere:

1.

Soll-Ist-Vergleiche,

2.

Abweichungsanalysen,

3.

Prognosen,

4.

Zeitreihenvergleiche,

5.

Leistungsstatistiken,

6.

Kennzahlen zur Darstellung der Wirtschaftlichkeit von Leistungen und der Qualität von Leistungen sowie

7.

sofern entsprechende Daten vorhanden sind, Vergleiche mit Beschaffungsabteilungen der Bundesverwaltung und ausländischen öffentlichen Beschaffungsorganisationen.