Kurztitel

Befähigungsnachweis Elektroinstallation, Blitzschutzanlagen

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 436/1982 aufgehoben durch BGBl. Nr. 972/1994

§/Artikel/Anlage

§ 10

Inkrafttretensdatum

01.03.1983

Außerkrafttretensdatum

13.12.1994

Text

Fachliche Tätigkeit

 

§ 10. Unter einer fachlichen Tätigkeit im Sinne des § 4 Z 1 bis 3, des § 5 und des § 9 Z 2 ist eine Tätigkeit im Gewerbe der Elektroinstallation der Unterstufe, im Gewerbe der Elektroinstallation der Oberstufe, bei Zivilingenieuren für Elektrotechnik oder in Elektrizitätsversorgungsunternehmen zu verstehen, die geeignet ist, die zur selbständigen Ausübung des Gewerbes der Elektroinstallation der Unterstufe erforderlichen Erfahrungen und Kenntnisse, vor allem hinsichtlich der Planung, technischen Überwachung und Ausführung von Installationstätigkeiten, zu vermitteln. Mindestens die Hälfte der Zeit der vorgeschriebenen fachlichen Tätigkeit hat in der praktischen Ausführung von Installationstätigkeiten zu bestehen.