Kurztitel

Bankwesengesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 532/1993 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 2/2008

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 106

Inkrafttretensdatum

01.01.2008

Außerkrafttretensdatum

26.07.2017

Abkürzung

BWG

Index

37/02 Kreditwesen

Text

Außerkrafttreten

§ 106. (1) Mit dem Inkrafttreten dieses Bundesgesetzes treten außer Kraft:

1.

Das Kreditwesengesetz, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. Nr. 407/1993, mit Ausnahme des § 35a;

2.

(Anm.: Durch Art. 2 § 2 Abs. 1 Z 16, BGBl. I Nr. 2/2008, als nicht mehr geltend festgestellt.)

3.

die Artikel II und III des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 325/1986;

4.

das Bankagentengesetz BGBl. Nr. 251/1932;

5.

das Geldinstitutezentralegesetz, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. Nr. 10/1991;

6.

das Bundesgesetz über die Geschäftsaufsicht, BGBl. Nr. 204/1934;

7.

das Rekonstruktionsgesetz, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. Nr. 325/1986;

8.

das Bundesgesetz betreffend den Verkauf von Aktien verstaatlichter Banken, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. Nr. 323/1987, mit Ausnahme des § 3;

9.

(Anm.: Durch Art. 2 § 2 Abs. 1 Z 16, BGBl. I Nr. 2/2008, als nicht mehr geltend festgestellt.)

10.

Artikel XVII und Artikel XVIII § 1 Abs. 1, § 6 und § 9 Abs. 2 Z 6 des Bundesgesetzes über die Neuordnung des Kindschaftsrechts BGBl. Nr. 403/1977;

11.

die Eventualverpflichtungsverordnung, BGBl. Nr. 676/1986;

12.

die Liquiditätsverordnung, BGBl. Nr. 677/1986;

13.

die 2. Liquiditätsverordnung, BGBl. Nr. 450/1988;

14.

die Großveranlagungsverordnung, BGBl. Nr. 676/1986 (Anm.: richtig: 678/1986);

15.

die Quartalsberichtsverordnung, BGBl. Nr. 451/1988;

16.

die Großkreditmeldungs-Verordnung, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. Nr. 652/1990;

17.

die Monatsausweisverordnung, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. Nr. 707/1988;

18.

die Reservenmeldungsverordnung, BGBl. Nr. 449/1989;

19.

die Verordnung über den bankaufsichtlichen Prüfungsbericht, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. Nr. 450/1989;

20.

die Rekonstruktionsbeitragsverordnung, BGBl. Nr. 254/1955;

21.

die Sammelwertberichtigungsverordnung, BGBl. Nr. 565/1986;

22.

die Mündelsicherheitsverordnung, BGBl. Nr. 685/1977.

(2) Die Anlage 1 zu § 43 in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 532/1993 Art. I tritt mit 31. Dezember 1996 außer Kraft.

Zuletzt aktualisiert am

02.08.2017

Gesetzesnummer

10004827

Dokumentnummer

NOR40095330