Kurztitel

Sprengmittelzulassungsverordnung für den Bergbau

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 215/1963 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 27/2001

§/Artikel/Anlage

§ 101

Inkrafttretensdatum

10.01.1975

Außerkrafttretensdatum

31.12.2000

Text

§ 101. An den Bündeln, Rollen oder Ringen der Schießleitungen und Verbindungsdrähte müssen auf Zetteln folgende Angaben ersichtlich sein:

a)

Bezeichnung,

b)

Erzeuger und Erzeugungsort,

c)

Länge,

d)

elektrischer Widerstand für 100 m einfache Leitungslänge,

e)

bei Schießleitungen die zulässige Zündspannung,

f)

Jahr der Herstellung,

g)

bei Schießleitungen und Verbindungsdrähten, die der Vorschrift des § 99 genügen, noch das Wort „wettersicher''.