Kurztitel

1. Emissionsverordnung für kommunales Abwasser

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 180/1991 aufgehoben durch BGBl. Nr. 210/1996

 

Inkrafttretensdatum

13.04.1991

Außerkrafttretensdatum

07.05.1996

Beachte

 

Zum Inkrafttretedatum vgl. § 5

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft über die Begrenzung von Abwasseremissionen aus Abwasserreinigungsanlagen für Siedlungsgebiete (1. Emissionsverordnung für kommunales Abwasser)

StF: BGBl. Nr. 180/1991

Änderung

idF:

BGBl. Nr. 554/1992

BGBl. Nr. 537/1993

BGBl. Nr. 210/1996

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der §§ 33b Abs. 3, 4, 5 und 7 sowie 33c Abs. 1 WRG 1959, BGBl. Nr. 215, in der Fassung der WRG-Novelle 1990, BGBl. Nr. 252, wird im Einvernehmen mit dem Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten und dem Bundesminister für Umwelt, Jugend und Familie verordnet: